Spinnen

Die Geschichte:

Ca. 20.000 v.Ch. stammt eine Knochenfigur einer Frau mit schnürren geflochtener Rock!

Ein Zweig mit Hacken daran war das erste Gerät, das man zum Spinnen benützte. Das war das „Hackenstöchchen“!

Danach löste die Handspindel über Jahrhunderte hinweg das Hackenstöckchen ab.

Zwischen 500 und 1000 n.Ch wurde in China und Indien das erste Spindelrad erfunden und kam um das 13jhd. nach Europa.

Das bis heute bekannteste „Flügelrad“  bekam im 15jhd. einen immer währenden Platz in dieser Handarbeitskunst.

„Spinnen“ weiterlesen